Poker Kombination Erfahrungen 2022 – Reihenfolge der Poker Hände

Poker Kombinationen 2022

Poker ist keine Seltenheit mehr in Spielbanken und Online Casinos. Es gibt viel über dieses beliebte Spiel im Detail zu erfahren, damit man bei den verschiedenen Spielvarianten Gewinne erspielen kann. Wir möchten Ihnen die unterschiedlichen Kartenkombinationen wie Royal Flush und andere Besonderheiten näherbringen.

Inhalt

    Alles über die Pokerhände

    Lernen Sie hier allgemeine Regeln, falls Sie selbst einmal an Turnieren teilnehmen möchten. Hier erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Pokerhände wie Royal Flush sowie den ein oder anderen Begriff.

    Royal Flush

    Das Royal Flush ist die Kartenkombination der „Straße“, allerdings in nur eine Farbe (Farben: Herz, Pik, Kreuz oder Karo). Das sind aufeinanderfolgend fünf Karten, die mit einem 10er beginnen und mit einem Ass enden.

    Play: 10 – J – Q – K – A

    Straight Flushs

    Auch hier besteht das Straight Flush aus einer einfärbigen „Straße“ (Farben: Herz, Pik, Kreuz oder Karo), mit 5 aufeinanderfolgenden Spielkarten in der Hand. Allerdings unter 10. Wenn mindestens 2 Spieler ein Straight Flush haben, hat der Spieler mit der höchsten Kombination gewonnen.

    Beispiel: 3 – 4 – 5 – 6 – 7

    Vierling

    Dieses Pokerblatt besteht aus vier Karten eines Werts (Four of a Kind) und nennt sich Vierling oder Poker. Wenn mindestens 2 Spieler dieses Blatt haben, gewinnt der höchste Vierling. Sollten mindestens 2 Kartenspieler einen identischen Vierling besitzen, entscheidet der Wert der 5. Karte.

    z. B. K – K – K – K – 3

    Full House

    Das Full House setzt sich aus einem Drilling und einem Pair zusammen. Haben zwei oder mehr Spieler ein Full House, vergleicht man zunächst den Drilling, wobei der höhere gewinnt. Sollte der Drilling ebenfalls gleich sein, gewinnt das höhere Paar.

    z. B. 3 – 3 – K – K – K

    Flush

    Um ein Flush spielen zu können, müssen Sie fünf Karten einer Farbe (Farben: Herz, Pik, Kreuz oder Karo) erhalten. Wenn mindestens 2 Spieler diese Hand haben, entscheidet die höhere Wertigkeit.

    Beispiel: Karo 2 – 7 – 9 -J – K

    Straße

    Eine Straße bildet sich aus fünf Karten, die aufeinanderfolgen. Haben mindestens zwei oder mehr Spieler dieses Blatt, gewinnt die höchste Straight Hand. Die Asse können hierbei als kleinste oder als höchste Karte die Straße vervollständigen.

    z. B. 2 – 3 – 4 – 5 – 6

    Drilling

    Ein Drilling oder Three of a Kind genannt, setzt sich aus 3 Karten mit gleichem Wert zusammen. Haben 2 Kartenspieler Three of a Kind, entscheidet sich der Gewinner zuerst durch die höhere und anschließend die zweithöchste Beikarte.

    z. B. 3 – 6 – J – J – J

    Zwei Paare

    Weitere Kombinationen sind zwei Paare. Wenn 2 oder mehr Spieler 2 Paare besitzen, wird zunächst das jeweils höchste Pair im Kartenspiel verglichen. Bei einem Paar mit gleichem Wert wird das nächst kleinere Pair verglichen. Sollte auch dieses die gleiche Wertigkeit haben, entscheidet die Höhe der 5. Karte.

    Beispiel: 2 – 4 – 4 – Q – Q

    Paar

    Die vorletzte Kombination in der Rangfolge und zweithöchste Pokerhand ist das Paar. Es besteht aus 2 Karten mit gleichem Wert. Da sich bei Varianten wie Texas Hold’em eine Hand aus fünf Karten zusammensetzt, können ebenfalls Beikarten (Kicker) das Kartenspiel entscheiden. Wenn zwei oder mehr Spieler das gleiche Pair besitzen, werden die Beikarten beginnend mit dem höchsten Kicker verglichen.

    z. B. K – K – A – 2 – 3

    High Card

    Hat ein Spieler im Poker Room nicht ein einiges Paar erhalten, zählt die höchste Karte (High Card), welche ein „A“ ist. Sollten 2 oder mehr Spieler in der letzten Runde nur eine High Card besitzen, wird diese verglichen. Im Falle, dass diese gleichen ist, werden die restlichen Karten in der Reihenfolge von hoch zu niedrig verglichen. Die höheren Karten gewinnen.

    Beispiel: A – K – Q – J – 7

    Unentschieden und Kicker beim Poker

    Bei Poker Kartenspielen (unabhängig der Spielvarianten) geht es darum, dass den Spielern das beste Blatt gelingt. Sie müssen dieses aus 5 Karten bilden. Es gibt 5 Gemeinschaftskarten und die eigenen 2 Hole Cards. Für Turniere bedeutet das zudem Folgendes. Sollte ein Unentschieden (Beispiele bei 4 of Kind oder 2 Paaren) zustande kommen, entscheidet die Beikarte (Kicker) wer gewinnt.

    Kombinierte Möglichkeiten mit 5 von 52 Karten

    Hände Option – Wahrscheinlichkeitkumuliert Verhältnis
    Höchste Karte1.302.540 / 50,1 %100 %1 : 1
    Paar 1.098.240 / 42,3 %49,9 %1,37 : 1
    Zwei Paare123.552 / 4,75 %7,62 %20,0 : 1
    Drilling 54.912 / 2,11 %2,87 %46,3 : 1
    Straight 10.200 / 0,392 %0,76 %254 : 1
    Flush 5.108 / 0,19 7 %0,367 %508 : 1
    Full House3.744 / 0,144 %0,170 %693 : 1
    Vierling 624 / 0,0240 %0,0256 %4.164 : 1
    Straight Flush36+4 / 0,00154 %0,00154 %64.973 : 1
    Total2.598.960 / 100 %100 %1 : 1

    Kombinationsmöglichkeiten mit 7 von 52 Karten

    Hände Möglichkeit / Wahrscheinlichkeitkumuliert Verhältnis
    Höchste Karte23.294.460 / 17,4 %100 %4,74 : 1
    Paar 58.627.800 / 43,8 %82,6 %1,28 : 1
    Zwei Paare31.433.400 / 23,5 %38,8 %3,26 : 1
    Drilling 6.461.620 / 4,83 %15,3 %19,7 : 1
    Straight 6.180.020 / 4,62 %10,4 %20,6 : 1
    Flush 4.047.644 / 3,03 %5,82 %32,1 : 1
    Full House3.473.184 / 2,60 %2,80 %37,5 : 1
    Vierling 224.848 / 0,168 %0,199 %594 : 1
    Straight Flush41.584 / 0,0311 %0,0311 %3.216 : 1
    Total133.784.560 / 100 %100 %0 : 1

    Paar bei Texas Hold’em

    Das Paar oder „Pair“ genannt, ist eine von 10 möglichen Kombinationen. Bei mehreren Spielern mit diesen Händen gewinnt das ranghöhere Paar. Beispiel: Ass-Ass ist besser als K-K, usw.

    Hohe Karte bei Texas Hold’em

    Egal, welche Spielvariante man wählt, es gibt immer eine logische Reihenfolge beim Spiel.

    1. Ass
    2. König
    3. Dame
    4. Bube
    5. Zehn
    6. Neun
    7. Acht
    8. Sieben
    9. Sechs
    10. Fünf
    11. Vier
    12. Drei
    13. Zwei

    Was passiert im Falle eines Unentschiedens?

    In der oben beschriebenen Rangfolge konnten wir Ihnen bereits die unterschiedlichen Poker-Hände anhand der Beispiele näherbringen. Sollten zwei oder mehr Spieler eine gleichwertige Hand im Spiel erhalten, trifft der sogenannte „Kicker“ die Gewinn-Entscheidung.

    Fazit zu Texas Holdem Poker Karten Kombinationen

    Alle Poker Kombinationen, die Sie jetzt gelernt haben, können etwas zu einem erfolgreichen Game beitragen. Wichtig ist immer, dass Sie auf Ihre Hand achten und die richtigen Entscheidungen treffen, dann ist der Spielspaß sicher.

    FAQ

    Was ist das Höchste beim Poker?

    Die höchste Karte beim Pokerspiel ist das Ass. Es kann vor der 2 und nach dem König eingesetzt werden.

    Welche Farben sind beim Pokern höher?

    Als die höchste Farbe gilt Pik, danach Herz, Karo und Kreuz.